140 Jahre im Dienste der Menschen – innovativ und unternehmerisch

Seit 140 Jahren stellt Siegfried Medikamente und Wirkstoffe her, mit denen Menschen geholfen werden kann.

Was in einer Apotheke in der Nähe des Zofinger Bahnhofs begann,  ist heute ein auf drei Kontinenten aktives Unternehmen geworden. Damals wie heute ist Siegfried geprägt von unternehmerischem Denken und Handeln, innovativen Ideen, aber vor allem auch von höchsten Qualitätsansprüchen und absoluter Zuverlässigkeit. Die Geschichte des Unternehmens verlief nicht immer nur gradlinig. Es gab auch schwierige Phasen und kritische Situationen. Dank mutigen und weitsichtigen Entscheidungen der Verantwortlichen wurden auch diese überstanden.

Im Jubiläumsjahr dürfen wir stolz zurück und selbstbewusst nach vorne blicken. Siegfried hat in den letzten Jahren Umsatz und Profitabilität kontinuierlich gesteigert und verfügt über eine solide finanzielle Basis. Bei der Umsetzung der laufenden strategischen Projekte kommen wir gut voran. Nach deren Abschluss werden wir über eine breitere technologische Palette und deutlich mehr Kapazität im Bereich Fertigformulierung verfügen sowie unsere Wettbewerbsfähigkeit im Bereich Wirksubstanzen dank deutlich tieferen Kosten weiter gesteigert haben. Damit können wir die Positionierung von Siegfried als leistungsfähiger, zuverlässiger und effizienter Outsourcing-Partner der Life-Science-Industrie, der sowohl Wirksubstanzen als auch Fertigformulierungen entwickelt und herstellt, weiter stärken.

Verlässlich und attraktiv will Siegfried nicht nur als Dienstleister sein, sondern auch als Arbeitgeber. Wir bieten den Mitarbeitenden ein interessantes Tätigkeitsfeld in einem internationalen Umfeld, verbunden mit einer Firmengrösse, die dem Einzelnen spannende Gestaltungsfrei-räume bietet. Mit unseren attraktiven Arbeitsplätzen tragen wir auch zur Prosperität der Regionen bei, in denen wir tätig sind.

Die 140-jährige Firmengeschichte ist für uns Auftrag und Verpflichtung, mit diesem Erbe sorgfältig und verantwortungsvoll umzugehen. Wir stellen uns dieser Herausforderung mit Mut und Begeisterung.

Gilbert Achermann
Präsident des Verwaltungsrats
  Dr. Rudolf Hanko
Chief Executive Officer